Sitemap | Impressum | Datenschutz | AGB
 

Kostenloses Zusatzfeature

 

Domainsichtbarkeits-Überwachung + Penalty Alert:

Penalties früh erkennen & melden

 

Ranking-Überwachung mittels OVI

Google-Penalties feststellen / Ranking der Backlinkdomains sowie der eigenen Domains überwachen & aufzeichnen

Der Sichtbarkeitsindex OVI, den wir über eine Schnittstelle der SEO-Suite XOVI.de einlesen, ermöglicht Ihnen ein tolles neues Zusatz-Feature zur Backlink-Spinne; eine kostenfreie Rankingüberwachung! Wenn Sie diese Option aktivieren, wird fortan das Ranking sämtlicher Backlink- und Zieldomains überwacht und protokolliert. Sie können zudem bestimmen, bei welcher prozentualen Abweichung (vom OVI-Wert der Vorwoche oder vom max. gemesse- nen Wert) Sie einen Alert per E-Mail erhalten möchten.

 

Dieses Feature ist komplett kostenfrei und ab sofort in jedem kostenpflichtigen Account (S1, B1 und E1) sowie in der Demoversion enthalten.

 

Funktionsprinzip:

 

Der OVI-Wert ist ein Wert der 1 x pro Woche neu ermittelt wird. Er stellt den Domainwert bei Google.de, auf Basis des XOVI Datenbestandes, der sich aus einem riesigen deutschsprachigen Keywordpool sowie auch mittels diverser anderer Qualitätsfaktoren errechnet, dar.

 

Es wird ermittelt, mit wie vielen und welchen Keywords eine Domain bei Google in den Top 100 Suchergebnissen vertreten ist bzw. rankt. Genauere Informationen zum OVI erhalten Sie unter Zum Anbieter.

 

Setup der Rankingüberwachung:

Screenshot OVI Setup

 

Brandneue Revolution:

The Next Xovi Generation

Jetzt testen...

SEO Suite XOVI

 

Wie nutze ich dieses neue Feature?

  1. Loggen Sie sich ein und aktivieren Sie die neue optionale Funktion unter "Meine Daten / Einstellungen" mit der Einstellung
    "OVI-Wert für meine LT ermitteln: ja", wenn Sie diese fortan zur Rankingüberwachung der gespeicherten Domains verwenden möchten.
  2. Stellen Sie ein, bei wieviel Prozent negativer Abweichung Sie einen Alert erhalten möchten (Standardeinstellung 60%).
  3. Stellen Sie ein, ob diese Abweichung vom Wert der Vorwoche oder vom Wert des max. gemessen Wertes errechnet werden soll.

Sind diese Einstellungen getätigt, wird fortan das Ranking für alle Backlink- und Zieldomains automatisch überwacht.

Bitte beachten:
Da der OVI-Wert nur 1 x pro Woche ermittelt wird, stehen die ersten Daten erst nach max. 7 Tagen zur Verfügung. Da die Ermittlung des Alerts den aktuellen OVI-Wert sowie den maximalen den der Vorwoche benötigt (je nach Einstellung), kann der erste Alert natürlich erst nach 2 Wochen erfolgen. Die Auffrischung des OVI-Wertes erfolgt jeden Mittwoch um 3.00 Uhr morgens.

 

Ranking mit OVI überwachen - Funktionen:

Zu jeder Linkaktion erscheint ab sofort 2 x das Piktogramm (jeweils 1 x zur Zieldomain sowie zur Backlinkdomain des jeweiligen Back- links). Sollte hier, anstatt dem oben erwähnten Icon, ein erschei- nen, so ist die OVI-Ermittung noch nicht aktiviert (dann bitte unter "Meine Daten" aktivieren).

 

Beim Anklicken des Icons erscheint eine Detailseite, die die gemessen Werte anzeigt sowie den zeitlichen Verlauf grafisch visualisiert. Später werden noch einige weitere sinnvolle Features, wie spezielle Statis- tiken, Auswertungen, Analysen sowie ein Rankingprofil zu jeder eige- nen Domain folgen.

E-Mail-Alerts bei Rankingverlusten oder Penalties:

Nach Erhalt einer Ranking-Alert E-Mail loggen Sie sich bitte in Ihren Account ein. Auf der Startseite (gleich nach dem Einloggen) befindet sich ein neuer Status-Menüpunkt "OVI-Alerts" mit dem alle aktuell gemeldeten Alerts aufgerufen werden können. In dieser Liste erschei- nen dann alle alertisierten Domains und dahinter eine Zahl in Klam- mern, die Ihnen zeigt, wie viele Linkationen zu der jeweiligen Domain in der Backlink-Spinne existieren. Beim Anklicken dieser Zahlen gelan- gen Sie direkt zu einer Liste dieser Linkaktionen.

Beispiel einer Detailseite mit grafischem Verlauf (in Wochen):


 

Bitte beachten: Je mehr Keywords zu einer Domain bei Google™ ranken, umso genauer arbeitet diese Funktion. Falls eine Domain (noch) keinen OVI-WERT besitzt (z. B. weil keinerlei Keywords ranken oder die Domain nagelneu ist), wird überall 0 angezeigt.

Zum Verständnis:
Bei vielen OVI-Werten kleiner als 1,0 sollte das Limit (unter Meine Daten) höchstmöglich eingestellt sein, z. B. 90 %, da - je kleiner dieser Wert ist - sich die Chance erhöht, dass hohe prozentuale Abweichungen vorkommen können. Ein kleiner OVI-Wert ist ein Indiz, dass die Site nur mit sehr wenigen Keywords rankt. Dies spricht entweder für eine recht neue Seite oder dafür, dass die Site einfach sehr schwach ist. Eine prozentuale Abweichung von 50 % oder mehr kommt also schon zustande, wenn anstatt 2 Keywords nur noch 1 Keyword rankt. Dies stellt aber bei neuen und schwachen Domains keinen Grund zur Besorgnis dar.

Würde aber eine starke Domain, die mit vielen Keywords rankt um 50 % abfallen, käme dies einem Penalty gleich, oder zumindest wäre es ein so starker Abfall, dass dieser kaum unter natürlichen Umständen zustande gekommen sein kann. Nachhaken ist hier angeraten.

 

 

Hinweis für unsere Nutzer "fehlende Keywords vorschlagen":

 

Wenn Sie sich sicher sind, dass Sie mit mehr als 5 Keywords in den Top 100 bei Google vetreten sind, Ihr OVI-Wert aber < 1,0 beträgt, so können bzw. sollten Sie diese Keywords bei XOVI.de einreichen, damit diese dann fortan ebenfalls mit überwacht und ausgewertet werden können. Senden Sie die fehlenden Keyords dann einfach per E-Mail an info@xovi.de. Dadurch steigt auch Ihr OVI Wert, bzw. wird genauer da mehr Informationen zur Bemessung verfügbar sind.

 

Bitte beachten: Da dieses Feature derzeit lediglich den Google.de Index verarbeitet, werden bei Domains mit fremdsprachigen Inhalten keine Werte angezeigt werden können.

 

Dieses Feature gibt es für alle Accounts ohne zusätzliche Kosten.

 

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen>> (es besteht keinerlei Kündigungs- oder Kaufzwang!) | Preisliste >>